Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hinterschmiding  |  E-Mail: info@vg-hinterschmiding.de  |  Online: http://www.vg-hs.de

Deutsche Rentenversicherung

Deutsche Rentenversicherung Logo

Nun ist es amtlich: Die Renten von etwa 16 Millionen Rentenbeziehern in den alten Bundesländern und von etwa vier Millionen Rentenbeziehern in den neuen Bundesländern werden zum 1. Juli 2013 angepasst. Nach mehreren Nullrunden in der jüngeren Vergangenheit ist das zunächst einmal eine positive Nachricht. Und doch führt die durch die "Rentenwertbestimmungsverordnung 2013" vorgesehene Rentenanpassung zu Unverständnis und Ärger, weil die Renten am 1. Juli 2013 im Osten um 3,29 Prozent, im Westen dagegen nur um magere 0,25 Prozent steigen.

 

Auch in den vergangenen Jahren hat es wiederholt unterschiedliche Anpassungsquoten in Ost und West gegeben. So deutliche Unterschiede wie zum 1. Juli 2013 sind jedoch zuletzt in den 1990er Jahren im Zusammenhang mit dem zunächst sehr schnell verlaufenden Aufholprozess der neuen Länder bei der Lohnentwicklung aufgetreten.

 

Die Fachinformation 04/2013 erläutert, wie es zu diesen aktuellen, sehr unterschiedlichen Anpassungsquoten kommt, und soll damit einen Beitrag zur Versachlichung der Debatte leisten.

 

Alle elektronischen Informationen der vergangenen Jahre finden Sie direkt unter www.deutsche-rentenversicherung-in-bayern.de/fachinformationen oder unter www.deutsche-rentenversicherung-in-bayern.de auf der Startseite des jeweiligen Regionalträgers rechts unter "Wichtige Links".

drucken nach oben